Ausbildungsinhalte orangene Schärpe, Prüfung zur grünen Schärpe

a) Positionen

  • Ma Bo (Pferdereiterstellung)
  • Dang San Bo (Bergkletterstellung)
  • Kua Fu Bo (Tigerreiterstellung)
  • Tsat Hsing Bo (Sieben Sterne-Stellung)
  • Yab Wan Bo (Kreisantrittsstellung)
  • Tong Ta Bo (Umgekehrte Bogenstellung)
  • Nao Ma Bo (Eingedrehte Stellung
  • Yuen Hao Bo (Affenstellung)
  • Tai Ma Bo (Ein-Bein-Stellung)

b) Grundtechniken 1-8

  • Au Lou Tsai Sao
  • Kwa Tong
  • Diu Sun
  • Bang Da
  • Him Sim
  • Tip Kao
  • Chim Nim Sao
  • Tang Na

c) Tritttechniken & Kombinationen

  • Chuen Sam Toi
  • Liu Yam Toi
  • Tsa Toi
  • Sab Si Toi
  • Bai Lin Toi
  • Shuen Fung Toi

e) Handformen: Bung Bo Kuen ("Schritt mit der Kraft einer Lawine"), Yee Lo Jar Yue Kuen ("Sich mit der ersten Stufe beschäftigen"), Sab Sei Lo Tan Toy Kuen ("14 Bahnen der starken Beine)

  • Die Formen werden jeweils auf Kommando und flüssig präsentiert und bewertet.
f) Anwendungen von jeweils fünf Techniken aus den Formen am Partner
  • Wichtig ist neben der Technikdarstellung auch das Wissen um die Anwendung, deswegen werden fünf Techniken aus der Form am Partner demonstriert und bewertet.
g) Waffenform: Luk Hab Kuan (Sechs Harmonien Langstock)
  • s.o.
h) Anwendungen von jeweils fünf Techniken aus der Waffenform am Partner

j) Selbstverteidigung

  • Der Schüler zeigt Selbstverteidigungstechniken gegen einen Angriff mit dem Fuß.

k) Theorie

  • Es werden 10 Fragen zu dem Seven-Star Mantis Kung Fu Stil gestellt.

l) Dritte Abhärtungsübung

  • Die Abhärtungsübungen dienen nicht nur der Stärkung der Muskulatur, es werden auch die Position, Beine und Hände trainiert. Wichtig ist dabei langsam zu beginnen und stetig zu üben. Anmerkung: Frau Dr. Dirkwinkel hat eine Forschungsreihe zum Thema Abhärtung durchgeführt, Link auf unserer Homepage.

m) Fitness

  • 10 Fitnessübungen runden die Prüfung ab.