Drucken

Beim Löwentanz handelt es sich um einen traditionellen chinesischen Brauch. Dabei schlüpfen zwei Tänzer in die Rolle eines Löwen und bewegen sich zu den Rhythmen einer Trommel und mehrerer Zimbeln. Der chinesische Löwe gilt als gutmütiges Wesen und als glücksbringendes, Unheil vertreibendes Symbol. Löwentänze werden daher häufig als Zeremonie zu Neujahrsfeiern, Einweihungen neuer Gebäude oder Tempel und anderen festlichen Anlässen aufgeführt. Die Tanzbewegungen folgen einer Vielzahl traditioneller Regeln und symbolischer Gesten des Löwen, sind jedoch in der Abfolge nicht streng vorgeschrieben wie etwa in den Kung Fu-Formen.

Video eines Löwentanzes mit Großmeister Lee Kam Wing an der Trommel

Kategorie: Wissenswertes
Zugriffe: 3861